Vialantis Logo
BETA

Discover everything about Liebeskummer

Für viele ist es der schlimmste Schmerz im Leben. Wenn eine Liebe zerbricht, nicht erwidert wird, oder ihr ein Betrug widerfahren ist, drohen wir innerlich zu zerbrechen. Doch es gibt immer Licht am Ende des Tunnels. Die Vialantis-Profis helfen Dir Deinen Herzschmerz zu überwinden, indem sie Dir Perspektiven und Troststrategien aufzeigen. Und Dir vielleicht sogar sagen, ob Deine Liebe doch noch eine Chance hat...

Profile

Background
Gabriele
Available

Gabriele

KartenlegerinSpirituelle Beraterin
Es ist meine Berufung, Ihnen hilfreich zur Seite zu stehen, zusammen mit der geistigen Welt und den Engeln, Ihre Themen anzusehen und einen Weg zu finden, der Sie wieder zu mehr Liebe, innere Zufriedenheit, Stärke, Kraft und Erfolg bringen kann.

to the profile
Background
Marianna
Available

Marianna

CoachHellseherinTraumdeuterin
"Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will." Ich bin ein Medium mit außergewöhnlichen Wahrnehmungen und begleite Sie professionell zutiefst emphatisch zu allen Lebensfragen ..

to the profile
Background
Tanja
Available

Tanja

EnergiearbeitHellseherinSpirituelle Lebensberaterin
Hellsehen mit und ohne Hilfsmittel. Thema Liebe, Liebeskummer, Beruf, Finanzen u.v.m. Rundumblick! Energiearbeit!

to the profile
Background
Corinna Schade
Available

Corinna Schade

Psychologische BeraterinSpirituelle BeraterinSpiritueller Coach
Seit mehr als 30 Jahren arbeite ich mit dem Tarot. Seit 20 Jahren bin ich zertifizierte Tarot-Analytikerin. Was das Tarot über Sie verrät, sage ich Ihnen gerne?

to the profile
Background
Elena
Available
HellseherinKartenlegerinTraumdeuterin
Kartenmedium mit der Gabe der Hellsicht, Beziehungsexpertin, Lebens- und Erfolgsberaterin

to the profile
Background
Sango
Available
HellseherSexualcoachVerhaltenstherapeut
Treffsicheres Kartenlegen und Hellsehen mit jahrzehntelanger Erfahrung! Höchste Erfolgs- und Trefferquote! Magische Energieübertragung und Blockadenauflösung.

to the profile

Liebeskummer

Jeder hatte schon mal Liebeskummer und jeder geht oder ging anders damit um. Die einen lassen den Verlust relativ schnell hinter sich, während andere Betroffene sehr stark leiden und auch lange wegen dem Ende der Beziehung trauern. Viele können ihren Schmerz mit der Zeit von alleine überwinden, andere wiederum benötigen Hilfe, da sie vielleicht unter dem sogenannten „Broken-Heart-Syndrom“ leiden, das sogar körperliche Beschwerden auslöst. Jedenfalls bist Du nicht alleine, denn Du hast uns, Vialantis, gefunden. Wir stehen Dir zu Seite und begleiten Dich.

Was passiert bei Liebeskummer?

Je enger und je länger die Beziehung war, desto schmerzhafter ist die Trennung und desto schwerer fällt Dir oft die Bewältigung. Betroffene Menschen leiden – körperlich und vor allem seelisch. Dabei verändert sich auch der Hormonspiegel ganz drastisch, denn das gewohnte Dopamin nimmt ab, Noradrenalin wird weniger und die Stresshormone steigen an. Deshalb geht es vielen Betroffenen sehr schlecht, was ich sich so drastisch bemerkbar macht.

Wieviel Liebeskummer ist „normal“?

Das ist ganz unterschiedlich. Manche Menschen sind nach ein paar Tagen über die Beziehung hinweg. Bei anderen dauert es mehrere Monate. Was hier normal ist, ist relativ. Zu viel ist es allerdings dann, wenn Du total körperlich abbaust, Dich abkapselst, kein Interesse mehr an schönen Dingen hast und einfach die Gefahr einer Depression droht. Lass uns Dir hier bitte helfen! Wir hören Dir zu und sind für Dich da!

Welche Symptome sind typisch für Liebeskummer?

Bei den meisten Menschen äußert sich Liebeskummer anders. Aber typische Symptome können folgende sein:
 

  • Müdigkeit
  • Lustlosigkeit
  • Abgeschlagenheit
  • Bauchschmerzen, Magenbeschwerden
  • Innere Unruhe
  • Heißhungerattacken
  • Appetitlosigkeit
  • Schlafstörungen
  • Angstzustände
  • Übelkeit
  • Schwindel und Kreislaufprobleme
  • Depression

Ruf uns an. Wir sind für Dich da und begleiten Dich durch diese schwere Phase Deines Lebens.

Tipps, um Liebeskummer besser zu überwinden

Diese Dinge können Dir helfen, Liebeskummer etwas besser zu überwinden:
 

  • Lasse Deine Gefühle zu
  • Weine, wenn Dir nach weinen zu Mute ist
  • Sprich über Deine Gefühle und friss sie nicht in Dich hinein
  • Suche Dir Ablenkung
  • Wie wäre es mit einer optischen Veränderung wie einer neuen Brille, einem frischen Haarschnitt oder ein paar neuen Kleidungsstücken, die Deinen Stil etwas verändern?
  • Routinen und feste Abläufe können Dir durch den Tag helfen
  • Gib Deine Erinnerungsstücke weg (oder bringe sie erst mal in den Keller)
  • Fange etwas Neues an: Hobby, Handarbeit, Sport, Verein, …
  • Entfolge auf ihm oder ihr auf Social Media. Dann bekommst Du nicht so viel vom neuen Leben des Ex mit
  • Schreibe einen Abschiedsbrief. Das kann befreiend sein.
  • Mache mehr Sport. Das bringt den Hormonhaushalt ins Gleichgewicht, bringt Dich auf andere Gedanken und „schlanker und besser aussehen“ gibt’s oben drauf.
  • Glaube an eine positive Zukunft und eine neue Liebe.

Das solltest Du bei Liebeskummer vermeiden
 

  • Festklammern an Vergangenem
  • Schwelgen in Erinnerungen
  • Isolieren und nur alleine sein
  • Sofort den nächsten Partner suchen
  • Trost in Alkohol oder Drogen suchen

Wie kann ich meinem Kind bei Liebeskummer helfen?

Für Eltern ist es schwer, das eigene Kind leiden zu sehen. Wichtig und hilfreich ist es, im Gespräch zu bleiben. Kontakt zu suchen und zu halten. Signalisiere dem Kind: Ich bin für Dich da. Vermeide Formulierungen wie „Das habe ich Dir doch gleich gesagt“. Wenn Du das Gefühl hast, Dein Kind braucht jemand anderen zum Zuhören, dann sind wir gerne da. Wir unterstützen Dich mit Deinem Kind, denn Liebeskummer sollte man nicht als Lappalie abtun oder auf die leichte Schulter nehmen.

Wann hat man noch Liebeskummer und wann ist es vielleicht eine Depression?

Bei Liebeskummer handelt es sich um eine Art Trauer, denn man trauert um eine verflossene Beziehung. Die Welt ist grau, man fühlt sich alleine, nichts macht Spaß. Normalerweise geht Liebeskummer vorüber und die Welt sieht bald wieder freundlicher aus. Wenn die Trauer um die verflossene Beziehung allerdings zu lange andauert, kann durchaus eine Depression entstehen, die dann auch behandelt werden sollte.

Hat Liebeskummer vielleicht auch etwas Gutes?

Eigentlich schon. Zunächst ist es natürlich hart und enttäuschend, wenn Du verlassen worden bist. Mit der Zeit wird es leichter und oft kommt dann auch die Erkenntnis, dass es vielleicht doch für etwas gut war. Dass Du gereift bist und dass sich vielleicht auch eine neue Türe geöffnet hat. Vielleicht bist Du irgendwann Deinem Ex-Partner sogar dankbar, dass es so kam. Unsere Beraterinnen und Berater bei Vialantis unterstützen Dich. Gemeinsam könnt Ihr herausfinden, was für ein Beziehungstyp Du bist, wie Du jetzt aus der aktuellen Krise herauskommst, was Du gelernt hast und wie Du es das nächste Mal vielleicht besser machen kannst. Stöbere bei unseren Beratern und rufe einfach an! Wir sind für Dich da und lassen Dich nicht alleine.

Mehr zu Liebeskummer findest Du auch hier: Selbstfindung, Spiritualität, Liebe & Partnerschaft, Familie & Kinder, Beruf & Berufung, Sexualität, Gesundheit & Wohlbefinden